Startseite     Labels     Blog-Archiv und Suche     LiebLinks     LieblingsBlogs     Über mich     Impressum

Freitag, 27. März 2015

Glückspaket zum Wochenende #9 2015 inkl. Gewinner

Narzissen Osterglocken

So schrecklich die Nachrichten dieser Tage sind, so lange habe ich  auch überlegt, was ich hier und heute schreibe. Darf man von Glück sprechen und hübsche Osterideen und Glücks-Klicks verteilen, wenn ganz in unserer Nähe so viel Leid und Trauer herrscht? Das habe ich mich heute gefragt und für mich beschlossen: Ja, ich darf! Jeden Tag passieren so viele schlimme Dinge, der Tod ist allgegenwärtig und bestimmt unser aller Leben - irgendwie. Natürlich hat dieser Flugzeugabsturz eine ganz besondere Dramatik und eine unfassbar wütend machende Ungerechtigkeit. Zwei Babys und so viele freudig mit ewigen Erinnerungen geprägte Schüler von einem Schüleraustausch kommend mussten wegen einem kranken Co-Piloten ihr Leben lassen. So viele Einzelschicksale liegen begraben in den französischen Alpen. Aber auch hier unter uns passieren jeden Tag solche dramatischen Geschichten und Einzelschicksale. Dass meine geliebte, fast gleichaltrige Tante sterben musste und zwei kleine Kinder hinterlässt, war auch nicht fair. 

Dennoch: das Leben geht weiter! Wir dürfen trauern, müssen aber auch versuchen weiter zu leben. Unser Leben, das so kurz und kostbar ist, nicht von der Schrecklichkeit der Welt dominieren zu lassen. Wir haben doch nur diese wenigen Jahre hier...

In diesem Sinne: auf das Leben und ein paar schönen Glücks-Klicks zum Wochenende! Genießt zwischen all den unfassbar schlimmen Nachrichten das Leben und die kleinen Glücksmomente. Auf geht`s:

* Durch einen netten Kommentar letzte Woche diesen hübschen Blog entdeckt: alle tage poesie

* Habt Ihr die Sonnenfinsternis gesehen? Wir auch nicht. Aber dafür Kirstin.

* Super super schöne typografische Free Printables von AnnMeer

* Merken, Merken für den nächsten New York Besuch.

* Suchen und finden bei Danane.

* Wunderschönes Osterfreebie bei Caro von sodapop.

* Ich möchte auch ne Leiter...

* Feiner Musiktipp von Katrin.

* Und ein kleines Ostergeschenk von mir für Dich.

* Der Ohrwurm zum Wochenende ist für alle Angehörigen und Freunde des Fluges 4U9525.


Und zum Schluss dürfen sich zwei #anonymezeitschriftensüchtige noch über ein neues Magazin bei meiner kleinen Verlosung freuen. Danke für eure vielen Kommentare und Zeitschriften-Empfehlungen. Hier die zwei Glücklichen:

* LIV von alle tage poesie *
* Fräulein Ordnung *

Happy sad FREUday!


Narzissen Osterglocken

Donnerstag, 26. März 2015

"Diese kinder Schokolade-Muffins da..." in der Oster-Edition mit Rezept und kleinem Ostergeschenk. [Sponsored Post]

Kinderschokoladen-Muffin mit Tulpe

Letztens kam sie wieder. Die Frage: "Duuuhhuu, kannste nicht nochmal diese kinder Schokolade-Muffins da backen?" Ja, so beliebt sind die hier. Bei diversen Einladungen und Geburtstagskaffees werden sie gebacken oder gewünscht. So auch letzte Woche wieder. Also hieß es ran an die kinder Schokolade und, weil bald Ostern ist, getoppt mit einem kinder Schoko-Bon. Geschmolzene kinder Schokolade innen und außen - lecker!

Im Supermarkt fiel es mir dann auf: sehr viele Ferrero-Produkte sind in den Aktionsverpackungen "Love Brands" gehüllt. Eine neue Sammelaktion, bei der wieder fleißig Prämienpunkte mit den beliebtesten Ferrero-Marken wie nutella, kinder, duplo, hanuta und Co gesammelt werden können. Auf allen Aktionspacks finden sich Punkte zum Ausschneiden, die gegen tolle Prämien wie Handyhüllen, Frühstücksbrettchen oder Bettwäsche eingelöst werden können. Für meine Muffins mussten also kinder Schokolade und die hier heiß geliebten Schoko-Bons mit und dann ging`s an die Rührschüsseln.

Ferrero Lovebrands Kinderschokolade Schoko-Bons

Kinderschokolade Muffins vor Backen Schoko-Bons

Kinderschokolade Muffins mit Schoko-Bons

Während die fluffigen Muffins schon vor sich hin dufteten und das kinder Schokoladen Topping auf seinen Einsatz wartete, durfte ich eine der Love Brands Prämien schon einmal testen. Da habe ich mir natürlich DAS ultimative Blogger-Device ausgesucht - oder die vielleicht längste Praline der Welt? Der duplo USB-Stick! Knaller, oder?! Funktioniert prima. Macht aber natürlich bei jedem Einsatz sofort Hunger auf Schokolade. 

Duplo USB-Stick Ferrero Lovebrands

Duplo USB-Stick Ferrero Lovebrands

Aber zurück zu den köstlichen Muffins, die sich nicht nur zu Geburtstagen oder an der Kaffeetafel eignen, sondern mit einem Schoko-Bon-Ei auch wunderbar im Osternest. Gerne teile ich eines unserer Lieblingsrezepte mit Euch:

Rezept Kinderschokoladen-Muffins mit Schoko-Bon

Kinderschokolade Muffins mit Schoko-Bons

Osteridee Muffins mit Schoko-Bon

Ich habe einfach große und kleine Muffinförmchen genommen. Gerade die kleinen Förmchen eignen sich besonders gut für den süßen Osterteller. Also ran an die kinder Schokoladen, Love Brands Prämien sammeln, Muffins backen und genießen.

Eine von Euch muss nicht mehr einkaufen gehen, denn der Osterhase hat schon eine kinder Schokolade-Muffin Backmischung gepackt:

Giveaway Backmischung Kinderschokoladen-Muffins mit Schoko-Bons

Giveaway Backmischung Kinderschokoladen-Muffins mit Schoko-Bo

Wie immer gelten folgende Spielregeln für die Verlosung:

1. Verratet mir doch in einem Kommentar, ob Ihr auch eine Ferrero-Lieblingsmarke habt.

2. Wer bei Facebook den Link zur Verlosung teilt oder auf Twitter über die Verlosung zwitschert, bekommt ein weiteres Los im Topf. Das obere Bild dürft Ihr dazu gern teilen.

Schreibt doch dafür bitte jeweils einen eigenen Kommentar, damit ich alles berücksichtigen kann! Mitmachen kann jeder Volljährige aus Deutschland. Der gute alte Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Die Gewinner zieht der Neue pünktlich zum Ende der Fastenzeit am Dienstag, 07.04.2015 um 12.00 Uhr MEZ. 

Viel Glück!

In eigener Sache: Dies ist ein sponsored Post. Vielen Dank an Ferrero für die tolle Kooperation. Das Rezept ist unser Hausrezept und die Meinung wie immer meine Eigene! 

Montag, 23. März 2015

Glücksmomente und -musik der Woche

Gluecklichmacher der Maerz Woche Collage

Im analogen Leben geht es gerade sehr monothematisch zu. So ein Lebenswandel zum Spießer ist ja ganz schön anstrengend. Anstrengend schön. Kind weg organisieren, Haus renovieren, Umzug organisieren, Inspiration und Einrichtungsideen suchen... Doch zwischendurch einfach mal innehalten, Kopf freimachen und das kleine Alltagsglück genießen. Das sah in den letzten Tagen so aus: mit viel Kultur, Musik, Süßem, Lieblingsmenschen und Sonne.

* Kindertheater mit den Lieblingsneffen
* Toller Support von Sebò
* Schoko-Beeren-Kuchen bei Sophiagaleria mit Sternenliebe schlemmen
* Das Wohnzimmer fertig bekommen
* Draußen sein, in der Sonne, ohne Jacke.

Und was waren deine Glücklichmacher der Woche?

Kommt gut in die neue Woche und haltet die Augen nach den kleinen Glücksmomenten offen!

Freitag, 20. März 2015

Glückspaket zum Wochenende #8 mit einer neuen Zeitschriftenliebe, die ich mit Euch teilen will!

Zeitschriftenstapel LandIdyll


Gerade wird im neuen Heim fleißig gewerkelt und in der wenigen freien Zeit noch fleißig Inspiration für die Inneneinrichtung gesammelt. Da kommt eine neue Zeitschrift auf dem deutschen Markt doch gerade recht. Neu auf meinem Zeitschriftenstapel: die LandIdyll. In Skandinavien bereits seit 10 Jahren ein sehr erfolgreiches Magazin, möchte die LandIdyll den skandinavischen Lifestyle nun auch nach Deutschland bringen. Statt eines Freitagsdates mit Frau Heuberg lasse ich Euch also heute mal mit mir in die neue Zeitschrift luschern. Ein paar Glücks-Klicks zum Wochenende gibt es natürlich auch - inkl. 2 glücklichen neuen Zeitschriften-Besitzern. Aber dazu gleich mehr!

Also lasst euch einen Kaffee einlaufen und dann zeige ich Euch meine Lieblingsseiten im neuen Magazin.

Kaffeetasse Playtype J Nespresso

Landidyll Zeitschrift Stapel Kaffee

Zuerst dachte ich, die LandIdyll sei ein skandinavisches Interior-Magazin. Nö! Zwar werden auch tolle Homestories gezeigt, aber schöne kleine DIYs, Bastelideen, Dekotipps und Rezepte machen das Heft sehr vielseitig. Was mir natürlich neben skandinavischem Design sehr gut gefällt: die Wohn- und Dekoideen ...

Einblick Landidyll Zeitschrift

Einblick Landidyll Zeitschrift Bastelideen

Einblick Landidyll Zeitschrift Rezepte

... die netten DIYs und die leckeren Rezepte wie z.B. dieser Blaubeer-Pfannkuchen-Turm. Da werde ich mir für die kommende Umzugs- und Neueinrichtungszeit bestimmt ein wenig Input holen. Das norwegische Vorbild LevLandlig zeigt ebenfalls tolle Einblicke - auch ohne Norwegisch-Kenntnisse. Alle 2 Monate wird die LandIdyll nun in Deutschland erscheinen und ich werde sie wohl als #anonymezeitschriftensüchtige wieder auf meinem Zeitschriftenstapel finden. Diesen wunderbar zutreffenden Begriff hat Kristin vom Blog 4more geprägt und ebenfalls einen schönen Artikel über das neue Magazin geschrieben.

Wenn auch Ihr die neue LandIdyll lesen möchtet, schreibt mir doch in einem Kommentar eure Zeitschriftenliebe und gewinnt eins von zwei Exemplaren! Was lest oder blättert Ihr gerne? Ich bin gespannt!


Mitmachen kann jeder Volljährige aus Deutschland. Der gute alte Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Die Gewinner zieht der Neue am 26.03.2015 um 12.00 Uhr MEZ.

Viel Glück!

Giveaway LandIdyll Zeitschrift


Und nun noch ein paar Glücks-Klicks zum Wochenende:

* Ein Polka Dot Kuchen steht hier auf meiner To Do List.

* Eine neue Fragereihe bei Danane mit Frau Pinkepank zum Start. Toll.

* Auch wenn hier die Osterdeko wohl dieses Jahr in Umzugskisten schlummert: 5 tolle Ideen.

* Und noch ein paar Eier in schwarz/weiß.

* So ein schönes DIY! Danke Frau Heuberg.

* Kurz vor der Großbestellung... Zu schön.

* Der Ohrwurm zum Wochenende lässt mich wieder an das wunderschöne Konzert am letzten Samstag im Kölner Gloria erinnern. Heute ist wieder so ein Moment: Plötzlich perfekt. (Noch ganz neu und frisch und deshalb nur eine kleine Liveaufnahme)

Happy FREUday!

Freitag, 13. März 2015

Glückspaket zum Wochenende #7 2015 inkl. Gewinner

Dachstein Tauern Gruppe Ski Reiteralm Gasselhoeh

Draußen wird es langsam Frühling und in meinem Kopf herrscht noch tiefster Winter. Wir sind noch nicht wieder so richtig in den 25 Grad wärmeren, heimischen Gefilden angekommen und träumen noch ein wenig den weiß-blauen, schneeverwehten Tagen nach. Auch hier ist noch Winter-Spam statt Frühling. Bald geht es hier weider in gewohnter Weise weiter. Vor allem mit Freitagsdate mit Frau Heuberg. Heute gibt es wieder ein paar Glücks-Klicks zum Wochenende und ein Buch voller Glück für die Gewinnerin meiner Buchverlosung

Was mich diese Woche glücklich geklickt hat:

* Wunderschöne Homestory bei Pretty Nice.

* Leider erst wieder gestern Abend festgestellt, dass es 12 von 12 Zeit war. Menno. Dafür lese ich mich durch den 12. März bei Draußen nur Kännchen.

* Süß Saures wunderschön gemacht.

* Große Landkarten Liebe I

* Große Landkarten Liebe gebunden II

* Soundtrack of Kathrins life

* Gesas Herzenslieder bei Nike.

* Und Frauenpower bei 4more.

* Viel Musik und dann noch mein Ohrwurm zum Wochenende! Hier wird gerade das neue Album von Johannes Oerding gehört, denn Samstag geht es mit den besten Konzi-Mädels zum Konzert. Jippie!

Der Neue hat heute wieder die Gewinnerin meiner Buchverlosung gezogen (ohne Bilder, da Mami das Kind vom Aufessen der Zettel zweihändig hindern musste). Gewonnen hat der Kommentr Nr. 9: Jule. Herzlichen Glückwunsch! Bitte melde dich mit deiner Adresse bei mir.

Happy FREUday aus dem Winterkopf in den Frühling!

Ski Reiteralm Gasselhoeh

Donnerstag, 5. März 2015

Und wie dekoriere ich jetzt? Neue DIY-Bücher ziehen ein! Heute: "Selbstgemacht und Aufgetischt" inkl. Buchverlosung

Buch selbstgemacht und aufgetischt

Nachdem ich Euch am Dienstag bereits das Upcycling-Buch für die Frühlingsdeko-Lust vorgestellt habe, zeige ich Euch heute ein weiteres tolles Buch: Selbstgemacht und Aufgetischt aus dem LV-Verlag. 12 Kapitel nach Monaten sortiert zeigen nette, kleine Dekoideen für das ganze Jahr. Passend dazu gibt es immer 2-3 leckere Rezepte. Ein Mix aus DIY- und Kochbuch sozusagen. Ob Hochzeit, Babyparty, Ostern, Weihnachten oder Mottos wie "Ein Tag am Meer" - das Buch hält für jeden Anlass ein kleines Deko-Rezepte-Konzept parat. Für den März werden sogar zwei ganz unterschiedliche Frühlings-Oster-Dekorationen gezeigt, was ein Glück. Ich mag die einfachen Rezepte sehr gerne und werde wohl zuerst den Apple Crumble im Glas ausprobieren. Leider sind die Bilder nicht immer scharf (oder liegt es an der Druckqualität?). Dennoch mag ich die einzelnen DIY-Ideen. 
Möchtet Ihr auch ein wenig Inspiration für das Jahr Zuhause haben? Dann macht mit bei meiner Verlosung und gewinnt ein Exemplar von "Selbstgemacht und Aufgetischt"!


Giveaway


Wie immer gelten folgende Spielregeln für die Verlosung:

1. Verratet mir doch in einem Kommentar, wie Eure Frühjahrsdeko aussieht.

2. Wer bei Facebook den Link zur Verlosung teilt oder auf Twitter über die Verlosung zwitschert, bekommt ein weiteres Los im Topf. Nehmt Euch dafür gern das folgende Bild mit. Schaut auch mal beim LV Verlag vorbei und verteilt ein Like.

Schreibt doch dafür bitte jeweils einen eigenen Kommentar, damit ich alles berücksichtigen kann! Mitmachen kann jeder Volljährige aus Deutschland. Der gute alte Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen. Die Gewinner zieht der Neue am 10.03.2015 um 12.00 Uhr MEZ.

Viel Glück!



In eigener Sache: Vielen Dank an den LV-Verlag für das Rezensions- und Verlosungsexemplar. Meine Meinung bleibt jedoch meine eigene und davon unberührt.

Giveaway Buch Selbstgemacht und aufgetischt

Dienstag, 3. März 2015

Und wie dekoriere ich jetzt? Neue DIY-Bücher ziehen ein! Heute: "Upcycling" von Julia Romeiss


Buch Upcycling Julia Romeiss

Kennt Ihr das? Nach Weihnachten, kommt hier die Karnevalsdeko und spätestens am Aschermittwoch muss ich den Frühling hier einziehen lassen... Aber wie? Die Osterhasen mag ich noch nicht die ganzen 6 Wochen Fastenzeit hier stehen haben. Also habe ich ein paar neue DIY-Bücher durchstöbert, um neue Inspirationen und Dekotipps zu bekommen. Den Anfang macht heute das tolle Buch "Upcycling" von Julia Romeiss, erschienen im blv Verlag.

Wie Ihr allerspätestens seit den Upcycling-Adventskalendern wisst, bin ich ein großer Fan der Resteverwertung. Erstmal schauen, was man so zu Hause hat, nicht mehr gebrauchen kann und dann daraus etwas hübsches Neues zu machen: genau mein Ding. Und so bin ich sehr begeistert von Julias Ideen. Bin ich eh schon von ihrem tollen Blog "Ein Stück vom Glück" (na wenn das nicht zu meinen freitäglichen Glückspaketen passt, oder?!). Auf dem Blog und in ihrem Buch zeigt sie super einfache aber effektvolle Dekoideen, aber auch kleine Alltagshelfer wie diese bemalten Konservendosen auf dem Titel. Die kommen ins neue Arbeitszimmer. Die Upcycling-Ideen sind unterteilt in Dekoideen für drinnen und draußen, Ordnungshelfer, Accessoires und Spiele. Besonders gut gefällt mir mal wieder das Layout, die einfachen Anleitungen mit Bildern und/oder Skizzen und dass ich es wirklich mit meinen beiden linken Händen selbst nachmachen kann. Einen kleinen Einblick ins Buch findet Ihr auch hier bei Julia. Ich glaube ich fange mal mit den weißen Vasen aus Flaschen und 4 Gummibändern an... Ergebnisse dann bald hier. Aktuell müssen hier vom Markt immer weiße Frühlingsboten auf dem Tisch stehen. Ranunkeln, Tulpen, Tazetten... 

Tazetten weisse Fruehlingsblueher


Und was steht bei Euch Zuhause?

Vielen Dank an den blv Verlag für das Rezensionsexemplar!

Freitag, 27. Februar 2015

Glückspaket zum Wochenende #7 2015

Terzetten

Bevor es heute Abend in den alljährlichen Skiurlaub geht (der erste mit dem Neuen, hui), lasse ich Euch noch einen blumigen Frühlingsgruß und ein paar Glücks-Klicks zum Wochenende da. Leider haben die Viren nun auch das Hause Heuberg befallen und so gibt es diese Woche noch kein neues Freitagsdate. Alles alles Gute und schnelle Besserung, liebe Frau Heuberg! Was mir diese Woche gefallen hat:

* Mein musikalischer Beitrag am Montag bei Nike und ihre Worte dazu...

* Schwarz-Weißes beim Schneesternchen. Das könnte auch hier sein.

* Schöne neue Papeterie bei der elbmadame gesichtet.

* Und wieder Neues im herzlichst-shop.

* Die Jubiläumsausgabe des sisterMAG ist daaahhaaa. Juhu.

* Sonnenpuzzleteilchen-Sunny.

* Blaubeeren und Streusel, Susanne? HIER!!

* NYC in bewegten Bildern bei Barbara.

* Fanny hat aus dem wunderbaren Kleine Prints Bilderbüchern ein Kochbuch bekommen. Tolle Idee.

* Nach dem Urlaub nehme ich mir Heikes Ordnungs-Challenge für den Umzug vor.

Und nun Ski heil und happy FREUday!

Montag, 23. Februar 2015

My fave ten hymns for Nike

Jules fave ten hymns

Auch bei Nikes Herz tanzt soll es dieses Jahr mehr Musik geben. Jeden Montag stellt Nike (oder ein Gast) nun 10 Lieblingssongs vor. Und ich bin heute dran. Was es mit meinen 10 Liedern da oben auf sich hat und noch mehr gute Musik heute auf Nikes Blog. Klickt mal rüber!

Samstag, 21. Februar 2015

Am Aschermittwoch ist alles vorbei... Karneval 2015

Lachende Koelnarena 2015

Lachende Koelnarena 2015 2

Warum es hier etwas ruhiger war? Die 5. Jahreszeit war im Rheinland in vollem Gange, Trotz des ersten Karnevals mit dem Neuen wurde hier viel mit und ohne den Mini-Jeck gefeiert, auf Sitzungen getanzt, viele tolle, neue, kölsche Tön gehört und meine Lieblingsmusiker getroffen wie Stefan Brings, Klüngelköpp und die Wanderer. Alle machen wunderbare kölsche Musik, die hier durchaus das ganze Jahr gehört wird. Mein Lieblingssessions-Hit kommt direkt von den Klüngelköppen.

Koelsche Toen Karnevalsbands Koeln Brings Kluengelkoepp Wanderer














Und der Mini-Jeck ist durchaus Karnevalsparty- und Zoch-Kompatibel. Auf "Alaaf" wird das Ärmchen hoch gerissen und ansonsten hat er in seinem Froschkostüm meist bei den lautesten Karnevalswagen im Zoch geschlafen. Am besten fand er wohl das Konfetti und Luftschlangen. Und was würde da besser zu ihm passen als "De Welt noch net jesinn".

Mini-Jeck erstes Karneval in Koeln

Schade, dass es schon wieder vorbei ist. Nächstes Jahr stelle mer Kölle op dr Kopp - das Sessionsmotto 2016. Ein letztes Alaaf.

Freitag, 20. Februar 2015

Glückspaket zum Wochenende #6 2015


Schmuck Ringe Ohrringe and other stories


Buh was ist das für ein hässliches Wetterchen da draußen? Da möchte man sich doch nur noch auf der Couch mit gutem Lesefutter verkrümeln (oder schlafen... hach wäre das toll...). Eindeutig kein Lieblings-Glücksmoment in dieser Woche. Dafür haben wir gestern den herrlichen Sonnenschein genutzt und sind mal wieder über die Kölner Ehrenstraße gebummelt. Alle Geschäfte leer und Zeit um ein paar hübsche Glücklichmacher bei & other stories und Granit zu erwerben. Absolute Lieblingsläden. Gut gestärkt wurden wir im neuen und wirklich netten Burgerlich. Und sonst? Haben wir den Wochenanfang noch dem jecken Karnevalstreiben gefrönt. 
Was war dein Glücksmoment der Woche?

Ring Set and other stories Kupfer Silber Ohrringe


Hier kommen ein paar freitägliche Glücks-Klicks zum Wochenende:

* Mich über die lieben Zeilen auf Saras Goldpunkten gefreut.

* ... und über Ihr zuckersüßes Karnevalstörtchen. Auch wenn Aschermittwoch schon vorbei ist.

* Ja, es ist Liebe: Eine neue Insta-Liebe. Die Bilder von zincrdible

* Melyssas Feed ist einfach die perfekte Mischung aus Zitaten, tollen Bildern und Inspiration.

* Schokolade geht ja immer. Leckereste Auswahl aus Belgien könnt ihr bei Minza will Sommer gewinnen!

* Bine zeigt ein tolles easy peasy Blumentopf-DIY zum Wochenende.

* Food-Bücher für New York Lovers? H I E R!

* Wie vielseitig so ein LACK sein kann...

* Neue Musik gibt`s heute bei Frau Süd auf 4more. Ein toller Sampler.


Happy FREUday!

Freitag, 13. Februar 2015

Alaaf für die Liebe oder das monothematische Glückspaket zum Wochenende #5 2015

Ranunkeln Tazetten Fruehlingsboten


Aus gegebenem Anlass heute ein monothematisches, "herziges", kleines Glückspaket zum Wochenende. Valentinstag am Karnevalssamstag. Wer hat sich das denn überlegt? Ich weiß ich weiß, das ist alles der Mond schuld. Und eigentlich könnte es mir ja egal sein. Ich mache mir nichts aus dem Valentinstag. Das Romantik-Gen ist mir irgendwie nicht mitgegeben worden und es gibt doch 364 andere Tage im Jahr, seinen Herzensmenschen zu sagen wie lieb man sie hat.

Naja nun musste ich mich beruflich damit beschäftigen und mir sind in den letzten Tagen so viele schöne einfache DIY Ideen über den Bildschirm geflimmert. Während ich heute also nochmal so richtig Karneval feiere, zeige ich Euch eine kleine Sammlung mit easy peasy DIY Ideen für einen lieben Menschen. Ich hebe sie mir für einen anderen Tag  im Jahr auf. Stichwort: Geburtstage, Muttertag, Hochzeit. Prima Zweitnutzen! Aber die geballte Ladung gibt es nun eben jetzt im Februar.

Und was gibt es heute bei Dir, liebe Frau Heuberg?

In diesem Sinne Alaaf oder happy Valentinstag mit diesen Glücks-Klicks zum Wochenende!

* 6 schöne Printables zum Ausdrucken von Lou

* Oder ein paar Bunte.

* Geschriebenes zum Ausdrucken von Caro Sodapop.

* Es ist weiß und jeder hat sie zu Hause in der Schublade.

* Weiße Vasen oder einfach ein paar Gläser aus dem Altglas-Karton fischen. Blümchen rein und fertig.

* Da hüpft mein Herz: Ein Herz aus Polaroids. 

* Und Girlanden gehen ja immer.

* Oder die easy peasy Valentinstag im Glas (und im Bilderrahmen) Geschenke vom Frollein Pfau.

* Kuscheln und Kuscheln zur Musik. Bestes!

Weisse Tazetten Fruehlingsboten

Weisse Ranunkeln Fruehlingsboten

Montag, 9. Februar 2015

Die Musik zum Cocooning oder Jules Winter Samplaaa 2014/2015

Jules Winter Samplaaa 2015 Playlist


"Long time no see" beziehungsweise "no hear". Eigentlich sollte es hier wieder viel viel mehr Musik geben. Das wird es auch. Viel zu lange höre ich schon meinen Winter Samplaaa ohne dass ich die Playlist mit Euch geteilt habe. Jetzt aber. Passend zum Cocooning lässt es sich einkuscheln und bei manchen Songs das Tanzbein wippen. Alle Songs (auch den in der Liste fehlenden Dezember-Weihnachtssong) könnt Ihr euch als Playlist auch auf meinem Youtube-Kanal anhören.

Welches sind Eure aktuellen Winter-Lieblingslieder? Und was soll auf meinem kommenden Frühjahrs-Samplaaa auf keinen Fall fehlen?

Ich freue mich auf neue Musik-Tipps von Euch!

Samstag, 7. Februar 2015

Neues Jahr, neues altes Fotoprojekt. BIWYFI zum Einkuscheln.

Bett mit Nachttisch und frischen Blumen

Was habe ich mich gefreut, dass Nic ihr altes Fotoprojekt "Beauty is where you find it" (BIWYFI) wieder aufleben lässt. (Für Neueinsteiger finder Ihr alles rund um das Thema ebenfalls bei Nic auf dem Blog!) Das Schöne im Alltäglichen finden, kleine Fotoaufgaben und das nicht mehr wöchentlich sondern monatlich. Toll. Was es hier also früher jeden Donnerstag gab, gibt es jetzt eben einmal im Monat und für den Januar hieß das Thema "Cocooning".

Einkuscheln, es sich zu Hause schön machen... Oh ja bei fiesem Schneesturm war das in den letzten Tagen ganz wunderbar. Zumindest sofern es mit den Schlafenszeiten des Neuen kompatibel war. Und dann kuscheln (und toben) wir alle im großen Bett. Bauen uns ein Cocoon wie die Raupe Nimmersatt aus dem aktuellen Lieblingsbuch. Und die Location? Sieht dann so aus.

Schlafzimmer Bett Polka Dot Bettwaesche

Schlafzimmer Bett Polka Dot Bettwaesche schwarz und wei

Schlafzimmer Nachttisch Tulpen und Stapel ungelesener Buecher


Was ich früher an Lesefutter verschlungen habe, türmt sich jetzt hier als SuB, dem Stapel ungelesener Bücher. Na irgendwann wird die Zeit kommen. Für mehr Gemütlichkeit brauche ich überall in der Wohnung etwas Frisches. Gegen den Schneematsch draußen mussten es diese Woche wieder weiße Tulpen sein. Gegenüber erfreuen wir uns nun am blühenden Barbarazweig. Auch schön, wenn er einfach mal zwei Monate zu spät anfängt, uns seine weißen Kirschblüten zu zeigen. Alles eben zu seiner Zeit.

Barbarazweig Kirschblueten

Und wie sieht Euer "Cocooning" aus? Bei Nic werden alle kuscheligen Ideen gesammelt und es gibt auch schon das Februar-Thema. Macht doch auch mit. Ab diesem Jahr auch ganz easy über Instagram.

Freitag, 6. Februar 2015

Ein Karnevalskostüm-DIY Spezial im neuen Glückspaket zum Wochenende #4 2015

Kleines Freudenhaus is jeck

Endspurt hier im kleinen Freudenhaus in die jecke 5. Jahreszeit. Zwei Sitzungen, Weiberfastnacht. Kinder-Karneval und der Karnevalszoch in unserer Stadt stehen noch an. Gut, dass wir hier über die Jahre mindestens 5 große Verkleidungskisten angesammelt haben und ich nur noch selten neue Kostüme nähen oder kaufen muss. Klar, dass es auch auf unserer Hochzeit (s.o.) ein paar Verkleidungen im Photobooth gab. Am besten find ich jedoch immer noch etwas Selbstgemachtes aus ein paar Basics. Dieses Jahr ja nicht nur für mich, sondern auch für den kleinen Mini-Jeck des Hauses.

Für ein Kostüme-DIY-Spezial durfte ich jetzt auf dem bonprix Blog ein kleines DIY für "glückbringende Karnevalskostüme" schreiben. Häh? Also das Versandhaus bonprix betreibt einen ganz hübschen Blog. Unter mode+mehr findet man immer wieder nette Ideen aus den Bereichen Mode, Trends, Interior und Co. Nun durften ein paar Blogger in einem Karnevals-Spezial Kostümideen für Mami und Kind vorstellen. Voraussetzung: am besten aus Basics und ohne viel Gedöns. Also eine prima Vorgabe für mich.
Passend zum Wochenendglück habe ich mir somit einen Schornsteinfeger und einen Mini-Glückspilz überlegt. So könnte das dann aussehen:

Karnevalskostuem DIY Schornsteinfeger und Fliegenpilz
Bildquelle: bonprix mode+mehr

Die ganze DIY-Anleitung, meinen Beitrag, fünf weitere tolle easy peasy Ideen und Masken zum Download findet Ihr heute im bonprix Blog. Klickt mal rüber.

Und so sind meine Glücks-Klicks zum Wochenende heute auch ein wenig jeck. Alaaf:

* Immer wieder gut und auch ein easy peasy Karnevals-Geschenk-DIY:
Karneval im Glas by Frollein Pfau

* Bei Bine gibts die ultimative Tasche für alle kölschen Mädsche.

* Immer wieder gern gehört und so eine nette Website von den Cat Ballous

* Pantone Konfetti. Großartig

* Und auch Marias Insta-Feed mag ich.

* Was ich immer noch nicht geschafft habe, hat Nike geschafft. Neue Musik und ein neuer Blog-Header. Mag ich. 

* Ganz gemütlich gegen das Karnevalsfieber (gibt es da wirklich Menschen?) geht`s hier zu.

* Gesa hat eine schöne Liste mit Dingen, die gut tun, erstellt.

In diesem Sinne heute dreimol Kölle Alaaf und 

Happy FREUday!





Suche

Wird geladen...

Blog-Archiv

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...